Über mich

Malen bedeutet für mich reisen, das Abenteuer im Bild suchen. Den Mut haben, das Schöne zu zerstören, über Grenzen zu gehen und eins zu werden mit dem Bild.

„Das Prozessuale ist ein wesentlicher Faktor in den Bildern der Darmstädter Künstlerin Angela Ebert: Fast alles entsteht ‚aus dem Bauch heraus‘ und wird von keiner thematischen Grenze auf die Leinwand diktiert. Es sind Begegnungen mit Menschen und Kulturen, Reisen und persönliche Erfahrungen, die von der Psychologin auf beeindruckende Weise in Farbe interpretiert werden: Durch Spontaneität entsteht Annäherung ohne Kenntnis eines Ausgangs – es entwickelt sich ein persönlicher Dialog mit den Bildern, die nicht selten klassische Strömungen der Kunstgeschichte nicht spiegeln, sondern in einem persönlichen Licht gleichsam individuell reflektieren.“ Bergsträßer Anzeiger, 2006

Ausstellungen

  • 2011   Psychosoziale Krebsberatungsstelle, Wiesbaden
  • 2009   Psychologische Praxis Dipl.-Psych. Petra Bühler, Frankfurt
  • 2008   Kinzigtal Klinik, Bad Soden-Salmünster
  • 2008   Evangelisches Hospital für Palliativmedizin, Frankfurt
  • 2007   Erika-Pitzer-Krebsberatungsstelle, Bad Soden-Salmünster
  • 2006   Evangelische Marienkirche, Bensheim-Schönberg
  • 2006   Salztal Klinik, Bad Soden-Salmünster
  • 2005   Atelier „Spirit & Art“, Klein-Zimmern
  • 2003   Psychologische Praxis – Martin-Buber-Straße, Darmstadt

Qualifikationen

  • Diplompsychologin
  • Gestalttherapeutin
  • Psychoonkologin